Rehabilitation

PREISLISTE FÜR REHA-AUFENTHALTE (VOLLZAHLER) im Jahr 2021

 

Fristen

Bleibe

Einzelzimmer

Kleines Doppelzimmer /3 Schlafzimmer Doppelzimmer
 

04.01 - 28.03

07.10 - 29.12

7 tage

204

184

194

14 tage

194

174

184

21 tage

184

164

174

 

29.03 - 09.05

7 tage

209

189

214

14 tage

199

179

204

21 tage

189

169

194

 

10.05 - 11.07

16.09 - 06.10

7 tage

229

209

224

14 tage

219

199

214

21 tage

209

189

204

 

  *Der Zuschlag für Lebensmittel in den Ferienzeiten beträgt 50 PLN pro Tag: 04,05. April und 24,25,26 Dezember 2021.

 

Wichtig:

  1. Den Termin und die Länge eines Aufenthalts für Vollzahler kann man individuell im Rahmen der im Zentrum verfügbaren Kapazitäten vereinbaren, jedoch nicht kürzer als für eine Dauer von sieben Aufenthaltstagen, darunter fünf Behandlungstagen.

Aufenthalte beginnen mit dem Mittagessen am Anreisetag und enden mit dem Frühstück am Abreisetag.

Im Falle von Reha-Aufenthalten, an denen Kinder teilnehmen, entspricht das Entgelt dem Preis für den Aufenthalt einer erwachsenen Person, wobei für die Verpflegung eines Kindes 50% des Verpflegungssatzes berechnet werden.

Behandlungen finden montags bis samstags mit Ausnahme gesetzlich arbeitsfreier Tage statt.

Der Aufenthaltspreis enthält:

  • vorläufige ärztliche Untersuchungen
    Behandlungspakete:
    • 15 Behandlungen bei 7-tägigen Aufenthalten
    • 30 Behandlungen bei 14-tägigen Aufenthalten
    • 45 Behandlungen bei 21-tägigen Aufenthalten(mit Ausnahme folgender Behandlungen: klassische Massage 30 und 60 Minuten, Schockwellentherapie, Lymphmassage)
  • ganztägige Betreuung durch Pflegepersonal
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad, Radio, TV, Telefon und Kühlschrank 
  • ganztägige Verpflegung einschließlich Diätgerichte

Unentgeltliche Nutzungsmöglichkeiten:

  • Schwimmbecken (während der vom Veranstalter festgelegten Uhrzeiten)
  • Dampfbad sowie Jacuzzi (während der vom Veranstalter festgelegten Uhrzeiten)
  • Billardraum
  • Grillplatz
  • Bücherei
  • vom Zentrum organisierte Integrationstreffen und Ausflüge (teilweise entgeltlich)
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • kostenloser Zugriff auf WiFi-Internetanschluss
  • vom Zentrum organisierte Informationsveranstaltungen über Reha-Maßnahmen

Darüber hinaus bieten wir entgeltlich an:

  • unbewachter Parkplatz
  • Teilnahme an interessanten Ausflügen im In- und Ausland
  • Verleih von Liegestühlen
  • Möglichkeit der Hinterlegung von Wertgegenständen
  • Vermittlung beim Ausleihen von Fahrrädern

Am Anreisetag wird die Kurtaxe erhoben, die von einem Beschluss des Stadtrats geregelt wird.

Patienten sollten aktuelle Ergebnisse grundlegender ärztlicher Untersuchungen (Blutsenkungsreaktion, Blut- und Urinwerte, EKG, Brustkorbröntgen) und ihre bisherigen medizinischen Unterlagen vorlegen können. Ein Patient ist verpflichtet, ständig eingenommene Arzneimittel für seine gesamte Aufenthaltsdauer im Zentrum mitzubringen. Darüber hinaus dürfen bei Patienten keine gesundheitlichen Bedenken gegen die Inanspruchnahme der Reha-Behandlung im Zentrum bestehen.

Die Verkürzung des Reha-Aufenthalts oder die Nichtinanspruchnahme eines Teils der im Aufenthaltspreis enthaltenen Leistungen begründet keinen Erstattungsanspruch.
Das Zentrum erbringt keine ärztliche Grundversorgung.

certyfikaty
bip